🐟 Der Finnwal

Im Februar 2016 strandete in Nordjütland ein Finnwal. So traurig dieses Ereignis war, so faszinierend war es gleichermaßen. Der Finnwal war 17,4 Meter lang, alleine sein Maul war über 4 Meter. Wie sich herausstellte, ist dieser Riese an etwas Kleinem mit großer Zerstörungswut gestorben – an einem Parasiten. Das Skelett wurde 2017 auf Tour geschickt.

 

Schwer beeindruckt…

…war ich von dieser uuuuralten Waage, die ohne unsere Software auskommt 😊

Viele Grüße vom Antikmarkt. Joachim

 

 

Regenbogenkreis – Halo

Ein Regenbogenkreis, auch Halo genannt, in Nordjütland. So etwas habe ich noch nie gesehen, es war auch schnell wieder vorbei. Die Farben kommen auf den Fotos nicht gut rüber. Die Sonne war eingekreist und gab einen fantastischen Anblick. Viele Grüße Joachim

bunte Geburtstags-Muffins

Ein Geburtstag in der Familie. Nach dem Motto „Backen ist Liebe“ bekam das Geburtstagsmädel bunte Muffins geschenkt. Die Pferde sind aus Fondant gefertigt und das Topping ist Frischkäse, eingefärbt. Wie ich finde: Eine Augenweide!!!! Und, eine Idee zum Nachbacken??? Solche Gäste hat man gerne :o)