Wisst ihr wo der Weihnachtsmann Urlaub macht?

Weihnachtsmann

Auch der Weihnachtsmann macht Urlaub

Es war Sommer und ich schlenderte so dahin.

Mein Blick fiel auf einen älteren Herren, der in einem lila Oberteil und einer hellen, sehr weiten, Hose gekleidet war. Seine Füße waren in Sandalen. Auffällig war sein weißer Rauschebart, seine weissen Haare, die in der Sonne besonders zur Geltung kamen, fast weiß leuchteten. Er stand auf der anderen Seite der Straße.

Der Herr schaute zu mir herüber, seine Augen leuchteten und seine Mundwinkel formten sich zu einem Lächeln. Er nickte mir zu, den Kopf zur Seite gelegt.

Ich nickte auch zum Gruß und merkte, wie ich diesen, mir unbekannten Herren, mit einem freundlichen Lächeln (fast unverschämt freundlich) anschaute. Der Herr kam mir vertraut vor und doch wusste ich:“Diesen Herren hast Du noch nie gesehen.“

Wir verharrten wenige Sekunden in dieser Position, lächelten und schauten uns an.

Der Kopf des Herren und auch sein Blick wendete sich nach links. Ich folgte dem Blick und sah ein sehr ungewöhnliches Auto.

Nun ging alles recht schnell. Der Herr schritt zu diesem Auto, öffnete dies, winkte mir herüber, wie mir erschien mit einem noch breiterem Lächeln, und verschwand in diesem Wagen.

Ich stand immer noch an der gleichen Position und schaute dem wegfahrendem Auto hinterher, aus dem der Herr mir winkte.

Es war alles so unwirklich…und schön.

Wie gut, das es Menschen gibt, die alles fotografieren. Daheim schaute ich mir dieses Foto mit dem Wagen an.

Als Länderkennzeichen ist dort „NP“ für Nordpol zu sehen. Auf der rechten Seite des Wagens steht: „Er ist der richtige Weihnachtsmann“. Im Innenraum ist weihnachtliche Dekoration zu sehen und die Sitze sind alle mit gestricktem überzogen. Auf der Rücksitzbank sind zwei gestrickte Kissen.

Also ich habe ihn gesehen, und ich weis jetzt wo der Weihnachtsmann Urlaub macht ☺

Advertisements

2 Gedanken zu “Wisst ihr wo der Weihnachtsmann Urlaub macht?

  1. So eine Geschichte muss schmalzig sein, ist ja eine Weihnachtsgeschichte und frei erfunden.
    Das Auto und den Mann zu entdecken war eine Überraschung und spontan die Kamera zu zücken eine gute Idee.
    Das Kennzeichen hat NP für Nordpol und an der rechten Seite des Wagens steht, es sei der Weihnachtsmann. Die Innenausstattung war weihnachtlich geschmückt und der Mann hat tatsächlich einen weißen, langen Bart.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s