Olaf-Fondant-Torte

Bild 1: zeigt die Füllung. Hier ist rote Grütze mit Speisestärke angedickt, Vanille-Buttercreme (1 P. Vanille-Pudding kochen, abkühlen lassen und in 250 g weicher Butter nach und nach einrühren) Die Ganache wurde 1 ‚Tag zuvor zubereitet (400 g Vollmilch in 200 ml Sahne im Wasserbad auflösen und über Nacht kalt werden lassen. Vor dem Aufstreichen mit Mixer aufschlagen)

Bild 2 und Bild 3: zeicht die Torte mit Ganache eingestrichen (je gleichmäßiger, desto besser. Es darf keine Füllung mit dem Fondant in Kontakt kommen) Zum Einstreichen ist es hilfreich die Torte auf einen Topf zu stellen, so ist die Torte gut zu drehen.

Bild 4 Bild5 Bild 6: Den Fondant auf Puderzucker auf einer glatten Fläche ausrollen, mit dem Teigschaber ewas von der Fläche lösen, auf eine Rolle wickeln (hier ist die Rolle mit Papier umwickelt, damit mehr Fläche da ist)

Bild 7 die Torte mit Fondant einkleiden

Bild 8 Bild 9 Bild 10: Herstellung von Fondant-Glitzer-Deko. Ausstechen, Fondantkleber mit Glitzer vermengen, bestreichen

Bild 11: hier wurde 2farbig gearbeitet. Der untere Rand erhielt einen weißen Fondantring

Bild 12: Die Proportionen für den Olaf-Körper

Bild 13: Olaf Kopf wurde modelliert und mit Lebensmittelfarbe Mund und Augen gemalt

Bild 14: Olaf Kopf fertig. Olaf erhielt noch Zähne, Augenbrauen, Augen (weiße und schwarze runde Platten) und eine aus Fondant gefertigte Nase (eingeritzt und mit Lebensmittelfarbe bestrichen)

Bild 15: Olaf ist auf einem ca. 1 cm Durchmesser Kunststoffstock (in Back-Zubehör zu erhalten) zusammengesteckt. Knöpfe aus Fondant, schwarz angemalt und aus Lakritz Arme gefertigt.

Bild 16 Olaf ist fertig und freut sich. Olaf sagt: Ich heiße Olaf und ich liebe Umarmungen!

Olaf Tortenstück